Sprachen
Beruf/EDV
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Grundbildung
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: I10540EZ

Info: Innerhalb der sozialberuflichen Ausbildung gibt es Praktika unterschiedlichen Umfangs und mit spezifischen Zielsetzungen. Sozialpädagogische und Sozialpflegerische Praxiseinrichtungen haben eine zentrale Rolle für die Gestaltung des Praktikumsprozesses. Sie übernehmen eine Mitverantwortung in der Qualifikation der künftigen Erzieher/innen und tragen zur Professionalisierung bei. Die Aufgabe der Anleitung von Praktikanten wird hier einzelnen berufserfahrenen, pädagogischen Fachkräften übertragen. Diese stellt vielfältige und komplexe Anforderungen an die betreffende Person. Aufbauend auf ihrer beruflichen Erfahrung vermittelt sie Wissen über die Kita und deren pädagogische Arbeit. Sie leitet Praktikanten in den konkreten Praxissituationen an, fördert die Entwicklung zur Erzieherpersönlichkeit und beurteilt die Leistungen im Praktikum.
Im Rahmen der Qualifizierung zur Praxisanleitung geht es um die Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Rolle und den damit verbundenen Erwartungen, den Rahmenbedingungen und gesetzlichen Grundlagen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Gestaltung des Anleitungsprozesses und der Entwicklung einer Konzeption hierfür. Die Anleitung von Praktikanten geschieht nicht nebenbei, sondern in dem Bewusstsein für den qualifizierten Nachwuchs pädagogischer Fachkräfte Verantwortung zu tragen und diese als Chance für die Kindertagesstätte zu sehen.

Die Inhalte orientieren sich an dem Verlauf und den verschiedenen Phasen des Ausbildungsprozesses: Anleitungsprozess vorbereiten - Anleitungsprozess gestalten - Anleitungsprozess vertiefen - Anleitungsprozess abschließen. Fortbildungsinhalte sind:
- Vorbereitung und Rollenklärung: Entscheiden und Vorbereiten
- Den Anleitungsprozess gestalten: Anfangen und Orientieren
- Den Anleitungsprozess gestalten: Kompetenzen stärken und Ziele setzen
- Den Anleitungsprozess vertiefen und abschließen: Ziele überprüfen und Ergebnisse beurteilen
Neben den genannten Inhalten werden im Rahmen der Fortbildung zur Praxisanleitung
arbeitsfeldbezogene gesetzliche, trägerspezifische und fachliche Grundlagen thematisiert.
Zielgruppe: Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und anderen sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Einrichtungen, die über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung verfügen. Personen, die an dieser Fortbildungsmaßnahme zum Thema „Praxisanleitung” teilnehmen, können diese ebenfalls im Rahmen des Zertifikates anerkennen lassen. Sie ersetzt gleichzeitig jeweils ein Modul aus dem Pflicht-, Wahl- und Themenbereich (ausgenommen Modul 5 des Pflichtbereichs).

Voraussetzung für die Berechtigung zur Praxisanleitung
Personen, die mit Praxisanleitung betraut werden,
• müssen als qualifizierte pädagogische Fachkräfte gemäß der Fachkräftevereinbarung
• zur Gruppenleitung befähigt sein und über eine mindestens 2-jährige
• Berufserfahrung verfügen. Darüber hinaus können auch Lehrerinnen und Lehrer,
• die im Ganztagsschulbereich eingesetzt sind, Praxisanleitung ausüben.
• müssen über den Nachweis einer Qualifizierung zur Praxisanleitung im Sinne
• der Rahmenvereinbarung verfügen,
• müssen Interesse und Eignung für die Aufgabe der Praxisanleitung besitzen,
• sollen mit möglichst vollem Beschäftigungsumfang angestellt sein,
• sollen möglichst nicht die Funktion der Einrichtungsleitung innehaben.


Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie bei Diana Fremgen unter der Telefonnummer 06331/809-312 oder per E-Mail: d.fremgen@lksuedwestpfalz.de.

Gebühr: 104,00 Euro (Gebühr reduziert sich bei Förderzusage)

Kosten: 104,00 € € Gebühr reduziert sich bei Förderzusage zu Kursbeginn.

Anmeldeschluss: 02.02.2018

Datum Zeit Straße Ort
11.01.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, UR1
12.01.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, Saal
08.02.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, UR1
09.02.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, Saal
22.02.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstr. 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, UR5
12.04.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, Saal
13.04.2018 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, UR1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Januar 2018