Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: R50001EZ

Info: Ein Fortbildungsangebot für päd. Fachkräfte, die insbesondere mit 6-10 Jährigen arbeiten

Schubsen, treten, einsperren, beleidigen, verletzende Dinge sagen, lächerlich machen, einschüchtern, Gerüchte verbreiten sind Verhaltensweisen, die wir aus unserer täglichen Praxis kennen. Welche Haltung und welche Rolle nehmen wir als Fachkraft ein? Ziel dieses Seminars ist es, pädagogische Fachkräfte für das Thema „Mobbing“ zu sensibilisieren, Ansätze und Kennzeichen von Mobbing frühzeitig zu erkennen, Einschätzungen zu treffen und Interventionsmöglichkeiten kennenzulernen.

Kosten: 66,00 € €

Anmeldeschluss: 28.09.2021

Außenstelle: Geschäftsstelle (06331 809-336)

Datum Zeit Straße Ort
30.09.2021 09:00 - 16:00 Uhr Schulstraße 9 Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Schulstraße 9, Saal