Plätze frei Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
ab 14.01.2020, Lemberg, Freizeithalle, Nebenraum
Plätze frei Offener Treff
ab 16.01.2020, Dahn, VHS-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 2, R4
Plätze frei Freie Malerei
ab 23.01.2020, Dahn, VHS-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 2 (Werkraum)
Plätze frei Kinder bauen sich ihre eigene Blockflöte – Workshop
ab 30.11.2019, Dahn, VHS-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 2 (Werkraum)
Plätze frei Tai Chi
ab 18.01.2020, Münchweiler, Grundschule Schillerschule, Römerstraße 20

Lange Nacht der Volkshochschulen gibt Einblicke in das umfangreiche Veranstaltungsangebot der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz

Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums luden am Freitag, den 20.9., mehr als 400 Volkshochschulen deutschlandweit zur „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ein. Das Jubiläum geht zurück auf die Weimarer Verfassung, die 1919 erstmals den Anspruch auf Weiterbildung in staatlicher Verantwortung erhob.

Auch die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz feierte im Dr. Lederer-Haus in Rodalben mit  und präsentierte eine bunt gemischte Auswahl an Angeboten quer durch das Veranstaltungsprogramm. Auf zwei Etagen präsentierte sich die Bildungseinrichtung mit verschiedensten Offerten. Wer wollte, konnte einen Italienisch-Workshop oder einen Schnupperkurs zu englischen Songs besuchen. Eine deutsch-arabische Lesung mit dem Schriftsteller Jean-Philippe Devise und Sayd Darwesh Barakat, einem arabischen Teilnehmer aus einem der Deutsch-Sprachkurse der Kreisvolkshochschule, begeisterte das Publikum und machte noch einmal deutlich, dass es – unabhängig der Herkunft - normal ist, sich verletzt zu fühlen, wenn man ausgeschlossen oder abgelehnt wird, weil wir alle ein soziales Zugehörigkeitsgefühl brauchen. Das Motto „Zusammenleben. Zusammenhalten“ prägte den Abend und ist laut Knoth „an der Volkshochschule gut verortet, denn diese bringe das ganze Jahr über Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Altersgruppen, Einstellungen und Bildungshintergründe zusammen“. Entlang einer Wäscheleine konnten BesucherInnen – passend zum Motto – Gedanken, Visionen, Wünsche und Kritik zum Thema „gesellschaftlicher Zusammenhalt“ hinterlassen. Die Ergebnisse werden im Nachhinein vom Team der KVHS ausgewertet und sollen in einer Diskussionsrunde wieder aufgegriffen werden. Der Bereich „Politische Bildung“ sei laut Knoth „wenig nachgefragt“ und eine solche Aktion könnte ein erster Versuch sein, dieses Feld wieder mehr aufleben zu lassen. Ebenso hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, in Yogakurse reinzuschnuppern, um hinter das Geheimnis zu kommen, warum gerade Yogakurse die meistgebuchtesten Kurse der Volkshochschulen sind. „Es tut einfach gut“, sagte eine Teilnehmerin. Statt eines Gästebuchs gestalteten die BesucherInnen ein gemeinsames Kunstwerk, welches von der Künstlerin Maria del Rosario Edrich betreut wurde.

Sehr beliebt war auch der Djembé-Kurs, ein afrikanischer Trommelkurs, der ununterbrochen neue InteressentInnen anlockte und strahlende Gesichter wieder entließ.  Ein Genuss für die Ohren waren die vielen musikalischen Darbietungen, zu denen zwei Auftritte der Kreismusikschule Südwestpfalz gehörten. Paul Könnel umrahmte die Begrüßungsreden der Landrätin Dr. Susanne Ganster und der Pädagogischen Leiterin der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz, Rosa-Martine Knoth, am Klavier und zu später Stunde animierte ein Gypsy -Jazz-Duo, bestehend aus dem Dozenten Markus Polak und seinem Kollegen Bambino Reinhardt die ZuhörerInnen mit viel Schwung und Rhythmus zum Mitwippen  und Tanzen.  Interessierte ließen sich außerdem mit Henna ihre Hände bemalen und nahmen so ein kunstvoll gestaltetes Tattoo auf Zeit mit nach Hause. Die Besucher konnten viele Eindrücke sammeln und gleichzeitig ihre Wünsche für das kommende Kursprogramm in vielfältigster Weise zum Ausdruck bringen.

Die bundesweit über 400 teilnehmenden Volkshochschulen wollen anlässlich ihres Jubiläums aber nicht nur feiern: Bei der Aktion soll es auch darum gehen, bundesweit für Aufmerksamkeit zu sorgen und ein Zeichen für Offenheit und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu setzen.

Herzlich Willkommen bei der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz!

Entdecken Sie unser neues Herbstprogramm!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Melden Sie sich gerne bei uns, wir helfen Ihnen dabei, den für Sie passenden Kurs zu finden.

 

Ihre Kreisvolkshochschule Südwestpfalz

Wussten Sie schon?

Die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz ist gemäß rheinland-pfälzischem Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannt und trägt die Qualitätssiegel der Lernerorientierten Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW) und für Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit (AZAV)

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
456789 10
111213141516 17
1819 20 21 222324
2526272829 30  

November 2019